Du kannst ziemlich einfach 5 Kilo abnehmen, wenn du einen klar strukturierten und detaillierten Abnehm-Plan hast. Abzunehmen ist für viele Erwachsene in Deutschland eine ziemlich große Herausforderung und viele wollen einfach nur die letzten 5 Kilo abnehmen.

Auch wenn viele Erwachsene schon damit zufrieden wären, überhaupt abzunehmen, kannst du dein Ziel 5 Kilo abzunehmen mit der richtigen Planung und genug physischer Aktivität erreichen. Im Folgenden findest du Anleitungen dazu, wie man erfolgreich 5 Kilo in verschiedenen Zeiträumen abnimmt.

Wie man Gewicht verliert

Wenn es um Gewichtsverlust geht, musst du die Basis Formel berücksichtigen. Wieviel Gewicht du abnimmst, kommt auf den Unterschied zwischen dem was du ist und dem, was du verbrennst an. Das bedeutet, dass du zu jeder Zeit mehr Verbrennen musst, als du zu dir nimmst. Wenn du mehr verbrennst als du isst, nennt man das ein Kaloriendefizit und das ist entscheidend, um beim Abnehmen Erfolg zu haben.

Wenn du abnehmen willst, dann musst du jede Chance nutzen um ein Kaloriendefizit zu bekommen. Theoretisch heißt das, dass umso größer dein Defizit ist, um so mehr nimmst du ab. Und genau das ist die Herausforderung für viele Erwachsene, aber wenn du erstmal einen guten Plan zum Abnehmen hast und deine täglichen Ziele erreichst, sollte das kein Problem mehr sein.

Was sind die aktuellen Empfehlungen zum Thema Abnehmen

Aktuelle wird empfohlen, langsam und stetig abzunehmen. Genauer gesagt, empfiehlt das US-Amerikanische Centers for Disease Control and Prevention (CDC)  ein bis zwei Kilo pro Woche zu verlieren. Um ein bis zwei Kilo pro Woche abzunehmen ist die allgemeine Empfehlung, kleine Dinge im Leben zu verändern, die dafür aber ein Leben lang Auswirkungen haben. Deshalb solltest du versuchen, pro Tag ein Kaloriendefizit von ca. 500 Kalorien zu erreichen

Hier findest du alles, was du zum Thema Kalorien wissen musst

Wie lange solltest du brauchen, um 10 Kilo abzunehmen ?

Wenn du dich an die folgenden Empfehlungen hältst, sollte es möglich sein 5 Kilo in fünf bis zehn Wochen zu verlieren. Viele Erwachsenen entscheiden sich aber dazu, ihr Kaloriendefizit zu erhöhen, um noch schneller zum Erfolg zu gelangen. Dies kann aber dazu führen, dass du dann länger brauchst um dein Gesamtziel zu erreichen. Wenn dein Hauptziel ist, 5 Kilo abzunehmen, dann nutze die folgenden Informationen als eine Anleitung, um schnell und sicher ans Ziel zu kommen.

Wie man 10 Kilo in einem Monat verliert

5 Kilo abzunehmen ist ein ziemlich verbreitetes Abnehmziel und es scheint, als könnte es für die Gesundheit ziemlich förderlich sein, so viel Gewicht zu verlieren. Wenn du aktuell 100 Kilo wiegst und 10 Kilo abnimmst, dann entspricht das 10 Porzent deines gesamten Körpergewichts. Im folgenden findest du alles, was du tun musst, um in einem Monat 5 Kilo abzunehmen.

Reduziere die Kalorien durch eine Low-Carb Ernährung

Wenn du 5 Kilo in einem Monat abnehmen willst, dann sollte es dein Ziel sein 1-2 Kilo pro Woche zu verlieren. Dafür müsstest du jeden Tag ein Kaloriendefizit von 100 Kalorien erreichen, durch deine Diät und durch Sport. Wenn wir davon ausgehen, dass du nur Fett abnimmst, ist dein Ziel von 5 Kilo realistisch, aber du wirst dich dafür auch etwas anstrengen müssen.

Trainiere jeden Tag

Wenn du 10 Kilo in einem Monat verlieren willst, dann wirst du trainieren und aktiv bleiben müssen. Wenn du darüber nachdenkst, was du machen müsstest, um deine Ernährung um 1000 Kalorien zu reduzieren, dann sollte dir klar sein, dass die Menge deines Essens sich extrem verkleinern würde. Deshalb wird Training eine Hauptrolle in deinem Plan spielen. Du solltest darauf abzielen, 500 Kalorien pro Training zu verbrennen. Wenn du dann noch zusätzlich 500 Kalorien pro Tag bei deinem Essen einsparst, solltest du auf die 1000 Kalorien pro Tag kommen.

Wie viele Kalorien verbrennst du bei welcher Aktivität?

Jeden Tag 30 Minuten aktiv sein

Zusätzlich zu deiner Diät und deinem Sport, solltest du auch allgemein einen aktiven Lebensstil haben. Eine der besten Möglichkeiten ist es, jeden Tag spazieren zu gehen. Wenn du 30 Minuten spazieren gehst, ist das eine nette Möglichkeit um ungefähr 300 Kalorien zu verbrennen und unnötiges Rumsitzen zu vermeiden. Denk mal darüber nach, abends einfach einen Familien-Spaziergang zu unternehmen.

Wie man 10 Kilo in einer Woche verliert

Im Vergleich dazu 5 Kilo in einem Monat zu verlieren, wirst du dich ziemlich anstrengen müssen. Um das zu erreichen, musst du dein Leben drastisch verändern. Schau dir ein paar der folgenden Tipps für Veränderungen an.

Diät- was isst man, um abzunehmen?

Es gibt keinen Weg drum herum, wenn du 5 Kilo in einer Woche abnehmen willst, dann wirst du eine Diät einhalten müssen. Als erstes solltest du auf alle Carbs für dies Woche verzichten, um den gesamten Konsum an Kalorien zu reduzieren. Die Atkins, Paleo, Keto und South Beach Diäten sind alles gute Optionen. Zusätzlich dazu solltest du dir einmal Gedanken zum Thema Intervall-Fasten machen, bei dem du immer nur kurze Zeiträume hast, in denen das Essen erlaubt ist. Wenn du 5 Kilo in einer Woche abnehmen willst musst du mit deiner Diät anfangen und dass du dein Essen zu reduzierst ist unverzichtbar für den Erfolg.

Training

Zusätzlich dazu, dass du eigentlich jeden Tag auf deine Energiequelle verzichtest, musst du auch noch hart trainieren, um erfolgreich zu sein. Um in einer Woche 5 Kilo abzunehmen, musst du jeden Tag mindestens eine Stunde trainieren. Dein Training sollte während der ganzen Woche Cardio-Einheiten beinhalten und auch HIIT sollte ein Teil deines Trainings sein. Das Ziel von stundenlangem Training ist es, die gesamt Menge an verbrannten Kalorien drastisch zu erhöhen und bei diesem Trainingsplan geht es darum, wirklich eine ganze Woche lang jeden Tag alles zu geben. 

Physische Aktivität

Das letzte Stück, das dir dann noch zum Erfolg fehlt, ist, dass du die ganze Woche aktiv bleiben musst. Dein Ziel muss es sein, niemals länger als 30 Minuten zu sitzen. Wenn dein Job von dir verlangt, lange zu sitzen, dann bau immer wieder kleine Pausen ein, um die Anzahl der verbrannten Kalorien zu erhöhen. Zusätzlich dazu solltest du Hausarbeit, Spaziergänge und sogar Freizeitaktivitäten im nächsten Park mit deiner Familie als Optionen erwägen, um noch mehr Kalorien zu verbrennen.

Wie man 5 Kilo abnimmt: Ist das eigentlich sicher?

Auch wenn es auf jeden Fall möglich ist, 5 Kilo in einer Woche abzunehmen, musst du doch verstehen, dass dein  Gewichtsverlust nicht nur aus Fett bestehen wird . Du wirst Wasser, Muskeln und Fett abnehmen. Deshalb wird auch normalerweise ein langsamer, dafür stetiger Gewichtsverlust empfohlen- hierbei hast du viel besser Chancen nur Fett abzunehmen. 

Wenn dein Ziel ist, 5 Kilo abzunehmen, dann ist das normalerweise auch sicher. Wenn es wirklich nur um eine Woche geht, kannst du damit tolle Erfolge erzielen, aber für deine allgemeine Gesundheit ist es besser, wenn du dieses Ziel im Zeitraum von einem Monat anstrebst (oder in 5-10 Wochen, das empfehlen aktuelle Ratgeber).

Abschließende Gedanken zum Thema: 10 Kilo Abnehmen

Gewicht in einem kurzen Zeitraum zu verlieren, ist eigentlich alles, was sich Erwachsene von einem Abnehm Programm wünschen. Aber: Auch wenn es sich großartig anfühlt, wenn du erstmal Gewicht verloren hast, so kann der Gedanke, sich jeden Tag quälen zu müssen, doch viele Erwachsene abschrecken. Deshalb sind kurzatmige Abnehm Erfolge möglicherweise effektiver als jahrelange Programme.

10 Kilo in einem Monat oder in einer Woche abzunehmen ist etwas, das du auf jeden Fall schaffen kannst. Du solltest aber nach zusätzlicher Hilfe Ausschau halten, um die gewünschten Resultate zu erzielen. Denke mal darüber nach, dir einen Fitnesstracker zuzulegen, der deinen täglichen Kalorienverbrauch auf Grundlage deines Herzschlages bestimmt. Wenn du es schaffst, jeden Tag mindestens 1000 Kalorien mit deinem Stoffwechsel zu verbrennen, während du dafür deine Diät regulierst, so fällt es leicht zu erkennen, dass es durchaus möglich ist, 10 Kilo in einem Monat abzunehmen. Nutze die Informationen in unserem Artikel, um in deinem gewünschten Zeitraum dein Traumgewicht zu erreichen. Behalte dabei aber immer die aktuellen Empfehlungen für deine Gesundheit im Hinterkopf!

Versuch es heute!